Das Pflichtenheft erstellen: Die Grundlage optimal nutzen

IMG_9521

Viele Wege führen nach Rom, aber die Startpunkte sind doch verschieden. Wo stehen Sie aktuell? Was können Sie von dort mitnehmen? Wovon sollten Sie sich vorher trennen?

So individuell die Ausgangssituationen auch sein mögen, Vieles davon ist uns in den letzten Jahren bereits begegnet und wurde "begangen". Diese Wege und diese Erfahrung nutzen wir gern gemeinsam mit Ihnen.

  • "Wir haben bereits eine Datenbank mit Produktinformationen." − Prima, dann können wir diese an den SMC anbinden.
  • "Unsere IT hat schon eine ausgeklügelte Benutzer- und Rechteverwaltung." − Her damit, darauf setzen wir das Redaktionssystem auf.
  • "Wir haben bisher alles in Word / FrameMaker geschrieben." − Na, dann importieren wir diese Inhalte doch als Basis.
  • "Wir möchten die Oberflächen-Strings unserer Software an die Dokumentation anbinden." − Ja, den Wunsch kennen wir. Und die Lösung haben wir.

Ihr Lastenheft und die gemeinsame Analyse Ihrer Ausgangssituation bilden die Grundlage für unser Pflichtenheft: Ihr persönliches SMC-Exposée.